Author Archive

12. Hack’n’Breakfast 09./10.10.2010

Der diesmonatige Hack’n’Breakfast in der warpzone läuft in der Nacht von Samstag auf Sonntag wieder an. Diesmal steht er – ohne festes Vortragsprogramm – ganz im Zeichen des gemeinsamen Bastelns, Coden und dem Austasuch über laufende und neue Projekte. Auch, dass der Folgetag der 10.10.10 ist, sollte nicht unerwähnt bleiben. Wenn der Koffeinspiegel hoch genug ist, können wir dieses Datumsevent gleich mitfeiern :D

Natürlich spricht das nicht gegen spontane Lightning Talks, wenn sich jemand berufen fühlt, sein “derzeitiges Baby” vorzustellen.

Dank letzten Freitag erfolgter Getränkelieferung stehen gekühlte Getränke und Mate – wie immer – in rauhen Mengen zur Verfügung. ;-)

Fortschritte beim Moodlight Projekt

Nach einiger Verzögerung durch Lieferverzug, Falschlieferung, Klausurphase und co. gibt es sichtbare Fortschritte beim Moodlight Projekt. Das erste Panel des Prototyps ist assembliert und die Steuerung funktioniert per DMX512. Der “Steuercontroller” erhält seine Befehle von einem Computer via ARTNET über das Netzwerk.

"Manueller" Test via GUI DMX Tool

"Manueller" Test via GUI DMX Tool

Master (ARTNET - DMX Interface)

Master (ARTNET - DMX Interface)

tadaaa... works as intended

tadaaa... works as intended

Software Freedom Day 2010

Weltweit wird jedes Jahr im September der Software Freedom Day (SFD) gefeiert. Auf der ganzen Welt finden dazu verschiedene Aktionen und Veranstaltungen rund um freie und offene Software statt.

Auch Münster ist dieses Jahr wieder dabei und zelebriert den SFD am 11.9.2010 ab 11 Uhr im Hörsaal Leo 18 auf dem Leonardo-Campus an der Steinfurter Straße.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Google Technology User Group (GTUG), der Java User Group (JUG) und dem Hackerspace Warpzone e.V.

Neben Vorträgen über ausgewählten Themen und Workshops zu freier Software gibt es einen Slot für Lightning-Talks, mit denen wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, eigene Projekte oder interessante Themen vorzustellen. Zusätzlich gibt es aber auch genügend Gelegenheit, bei einem Kaffee und Snack sich vor Ort ein freies Betriebssystem zu installieren oder freie Software auszuprobieren. Im Anschluss gibt es noch eine gemütliche Grillrunde.

Details zum Programm sowie weitere Informationen sind in Kürze unter http://www.ms-gtug.de verfügbar. Die Veranstaltung ist nicht kommerziell und der Eintritt selbstverständlich frei.

Jeder, der sich über freie und offene Software informieren und mit Gleichgesinnten auszutauschen möchte, ist herzlich eingeladen.

Gründungsveranstaltung

Heute wird der Verein offiziell gegründet. Die Gründungsveranstaltung findet ab 19 Uhr im Uferlos statt.

Zur Gründung erforderlich sind mind. 7 Leute, dennoch ist jeder der kommen mag, herzlichst eingeladen, mit uns vllt. auch das eine oder andere Feierabendbierchen oder -Mate zu trinken (ob das Uferlos wohl Mate führt?). Ob und was danach noch unternommen wird, wird dann vorort abgeklärt.

Und es wird sicherlich auch die Möglichkeit geben, direkt Mitglied der warpzone zu werden :-)