Archive for the ‘Neue Räume’ Category

Portal montiert

Unser neues Türschliesssystem ist seit gestern Abend montiert.

Das Schloss ist jedoch noch nicht getauscht. Also ändert sich erstmal noch nichts, ausser, dass wir einen Kartenleser vor der Tür hängen haben.

Warpzone wird Warpzone e.V.

Frohe Botschaft zur Weihnachtszeit: das Amtsgericht Münster hat heute unsere Eintragung in das Vereinsregister bestätigt. Somit ist die Warpzone nun ein e.V. und auch vorläufig gemeinnützig.

Anlass für uns, heute mal mit Bronte anzustoßen. Nächstes Jahr geht es am 9. Januar weiter mit dem Hack’n’Breakfast. Dort soll es wieder einige Bildungsvorträge geben, auch Lighting Talks sind sicher gerne gesehen. Meldet euch einfach kurz vorher bei der Warpzone an.

Bis dahin wünscht die Warpzone euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sitzen und Spülen

Das olle Waschbecken in der Ecke ist jetzt weg, an seiner Stelle steht jetzt eine Spüle, die sogar schon angeschlossen ist. Lediglich das Abwasser geht wegen eines verstopften Wandabflusses erstmal nur in nen Eimer.

Da wir zum Hack’N’ Breakfast wiedermal sehr viele sein werden, musste eine weitere Couch her.
Lange Rede kurzer Sinn: Heute Mittag hiess es, es gibt da eine Couch zum abholen, aber nur noch heute. Kurz darauf sah es in der Zone so aus:

Letzte Vorbereitungen, Werkstatt angeschlossen

Am Wochenende wurde der getrennt abgesicherte Werkstattstromkreis angeschlossen. Heute haben wir den Brüstungskanal für die Arbeitsplatzsteckdosen bestellt und werden diesen vorraussichtlich noch vor Freitag montieren können, wenn die Lieferung früh genug kommt.

Seit gestern haben wir auch einen Metallschrank, für Sachen, die weggeschlossen werden sollen. Hierfür muss lediglich ein neues Schloss eingebaut werden.

Eingeweiht haben ands und ich die Werkstatt bereits, indem wir an den Projekten LED-Moodlight und Verstärker gearbeitet haben.

Den Verstärker habe ich dabei sogar schon fast fertig bekommen, so dass dieser wohl bis Freitag in betrieb sein dürfte.

Wir haben Mate und Kaffee, also schaut doch einfach mal selbst rein.

Werkstatt fertig gefliest, Chillzone schon gemütlich

Hier noch zwei aktuelle Bilder vom Sonntag

Weekly Update 2009-40

fenkt hat über das Wochenende die Fliesen in der Werkstatt verlegt und heute dürfte der Kleber getrocknet sein, so dass man mit dem Verfugen anfangen kann. ands hat die Toilettentür mit viel Gewalt repariert, so dass die Toilette nun abgeschlossen werden kann und somit etwaige Reinigungsaktionen auch wieder Bestand haben dürften. Zusätzlich hat crnf87 die Beleuchtung dieses Raums gefixt. Die Gründungsveranstaltung ist gut verlaufen, nun müssen wir auf den Segen des Papiertigers warten.

Da Geld eine recht knappe Ressource ist, hier noch einige Dinge, die wir möglichst auf Umme brauchen:

  • 2 Sofas mit 1,8m bis 2m Breite und laminatfreundlichen Füßen
  • Eine Spüle bzw. ein Spülbecken
  • Tassen, Besteck, Geschirr, Trockentücher, Lappen
  • interessierte Leute

Falls Du als Leser zu letzteren gehörst und noch nicht da warst, bist Du besonders herzlich eingeladen, mal reinzuschauen. Derzeit ist es wohl am einfachsten im #warpzone Channel auf Freenode nachzufragen, ob und wann jemand da ist, oder sich auf der Mailinglist anzumelden. Auf Twitter findet man unter #warpzone auch hin und wieder den einen Tweet, wenn jemand losfährt. Wir freuen uns über Deinen Besuch!

Es geht voran

Die Fliesen für die Werkstatt sind gekauft und wollen verlegt werden.

Die Zwischentür ist gestrichen und muss nur noch gekürzt werden.

Wir haben eine neue Eingangstür, aus Metall, die auch schon gekürzt wurde und jetzt nur noch den letzten Anstrich bekommen muss.

Die Elektrik in der Werkstatt kommt auch gut voran. Der Schaltkasten hängt schon und ist zum teil auch schon fertig verkabelt.

Schaltkasten:

Schaltkasten

Bald haben wir es geschafft.

Chillzone bald fertig

So,

nach dem nun alle Wände, die Decke und die Heizung weiß gestrichen sind, ist die Chillzone bald fertig.

Ein kleiner Schrank, der Kühlschrank und eine große Couch sind schon vor Ort, die Wandabschlussleisten sind befestigt und die Mate ist kalt!

Hier ein paar (wenn auch schon ältere) Bilder:

Wir benötigen allerdings noch einen mittleren Tisch zum Mate abstellen und noch ein oder zwei kleinere Coaches…