Moodlight neue Räume

Das Moodlight soll in den neuen Räumen in Betrieb gehen. Die Plexiglas-Panele aus der alten Lounge sollen hierzu in die neue Louge zu mitgenommen werden.

  • Überprüfen, was am technischen Teil Moodlight noch zu machen ist
    • Sind alle Controllerboards vorhanden?
    • Sind alle MCs geflashed?
    • Funktioniert die Ansteuerung über DMX?
  • Zusammenbauen des Moodlights, oder zumindest einzelner Module.
  • Testen
    • Wie wird die DMX-Ansteuerung gemacht (Software, Mischpult)? Gibt es da eventuell sogar schon was?
  • Kunststoffplatten ausbauen und und die alten Deckenplatten wieder einbauen.
  • Aufhängung für das gesamte ModdLight bauen und aufhängen
    • Angedacht wurde eine Rahmenkonstruktion aus geschliffenen Dachlatten. in die das ModdLight eingebaut wird. Die soll dann mit Stahlseilen an der Decke befestigt werden. Hier müsste ggf. vorher noch das Gesamtgewicht berechnet werden. Die Verkablung mit Strom und Signalleitungen wäre an dieser Stelle einfach zu lösen, da die Kabeltrassen direkt dort vorbeiführen.
    • Eventuell müsste noch ein Diffuser zwischen LEDs und Kunststoffplatten eingebracht werden. Das muss vorher getestet werden.

Laura, Hendrik