3D Drucker Progress

Nach längerer Wartezeit ist nach dem Eintreffen der ersten größeren Teilmengen für das Moodlight-Projekt nun der 3D Drucker in Einzelteilen geliefern worden.

Gestern wurde mit dem Zusammenbau begonnen.

4 Comments

  • […] zu Moodlight und 3D-Drucker findes sich auf […]

  • Wisst ihr nicht, dass “das Labor” nen Makerbot hat?
    Wir hätten euch die drucken können
    naja

  • doch, sowas hatte ich auf der ML gelesen …. ca 1 Monat nach der Bestellung. Nach weiterer Wartezeit ist das Zeug dann auch tatsächlich mal angekommen. Blöd gelaufen. Druckt mittlerweile teilweise sogar als die Referenzteile ;-)

  • Hey!

    Unter welchen Konditionen (falls überhaupt) wäre es denkbar, dass ihr dabei helft, das Occupy-Camp mit einem RepRap auszurüsten?

    Antwort bitte an info@occupy-muenster.de