Tage des offenen Hackerspaces

Der Chaos Computer Club (CCC) lädt am 27.8.2022 zum Tag des offenen Hackerspace ein. Die warpzone als CCC-naher Hackerspace, schließt sich dem.

Wir wollen uns vorstellen, Projekte zeigen, uns für Gäste und alle Interessierten öffnen. Hackerspaces sind offene Orte für den kreativen Umgang mit Technik. Dort stehen nicht nur Werkzeuge wie 3D-Drucker und Elektroniklabore bereit, sondern sie bieten auch den Raum, in dem sich Hacker, Maker und Bastler treffen, um sich auszutauschen und gemeinsam an Projekten zu arbeiten.

Am 27.8. geht es ab 15:00 los. Kommt vorbei, bringt auch gerne eigene Projekte mit. Wir stellen viele unserer Projekte vor: Lasercutter, 3D-Drucker, motorisierte Bobby Cars, selbstgebautes NewtonWars, eine 3d-Hologramm-Mikubox und vieles mehr. Es wird frisches Popcorn geben und wir werden im Laufe des Abends sicher Pizza bestellen oder ähnliches.

Es nehmen viele weitere Hackerspaces teil: klick

Neue 3d- und 2d-Drucker Ecken

An diesem Wochenende war es mal wieder Zeit einen Teil des Spaces aufzuräumen, um unseren 3d-Duckern etwas mehr Platz zu gönnen. Entstanden sind hierbei einen neue, geräumige 3d-Drucker Ecke sowie eine gesammelte 2d-Drucker- / Plotter-Ecke im Vortragsraum.

Neue Corona-Regeln ab 24. November 2021

Ab dem 24. November 2021 gelten in der warpzone die folgenden Regelungen auf Basis der aktualisierten Corona Schutzverordnung des Landes NRW.

  • Die Kontaktverfolgung per Zettel entfällt weiterhin.
  • Für alle Besucher, die sich in den Räumlichkeiten aufhalten gilt 2G: (vollständig)geimpft oder genesen.
  • Getestet reicht nach der aktuellen Coronaschutzverordnung generell nicht mehr.
  • Im öffentlichen Teil des Gebäudes gilt weiterhin Maskenpflicht (Hausregel).
  • In unseren Räumen gilt die Maskenpflicht außer am Sitzplatz wenn 1,5m Abstand eingehalten werden können.
  • Haltet untereinander 1,5m Abstand.
  • Bitte lüftet oft und ausgiebig wenn Ihr vor Ort seid.
  • Es sind Codes für die CWA ausgehängt.

Hack & Breakfast am 23.10.2021

Am 23.10.2021 wird es wieder ein Hack & Breakfast zum Thema “Selfhosted GitLab mit CI Build Pipeline” geben.

Ziel ist es allen Menschen eine funktionales GitLab Setup aufzuzeigen, mit dem es ohne viel Vorkenntnisse möglich ist qualitativ hochwertige Software zu entwicklen. Gezeigt wird dies an einer PHP Build Pipeline mit statischer Code Analyse und Unit Tests.

Es sind also alle Lebewesen eingeladen, egal ob sie schon etwas über GitLab und automatisiertes Deployment wissen oder nicht.

Losgehen soll es um ca. 18:00 Uhr.

Den Vortrag werden wir live streamen und später auf unserem YouTube Channel archivieren.

Mehr bunte Beleuchtung mit WLED Ansteuerung

In den vergangenen Wochen wurde die Vorhandene bunte LED Belauchtung auf Ansteuerung mit der Software WLED inkl. entsprechender ESPs umgerüstet.

Hierdurch ist eine freie Ansteuerung der Beleuchtung über das Netzwerk, sowohl für einfache Farbeinstellungen als auch Farbverläufe und Effekte möglich.

Weitere Infos hierzu im Wiki

Folgende ansteuerbare Beleuchtungen sind bislang vorhanden:

  • LED Stern in der Lounge
  • Warpcubes in der Lounge
  • Theke in der Küche
  • Trocknerschlauch in der Elektrowerkstatt
LED Stern
Warpcubes
Theke
Trocknerschlauch

Neue Corona Regelungen ab Oktober 2021

Ab Oktober 2021 gelten in der warpzone die folgenden Regelungen auf Basis der aktualisierten Corona Schutzverordnung des Landes NRW.

  • Die Kontaktverfolgung per Zettel entfällt.
  • Für alle Besucher, die sich in den Räumlichkeiten aufhalten gilt: (vollständig)geimpft, getestet oder genesen. Ab Oktober 2021 sind auch Schnelltests wieder zugelassen.
  • Im öffentlichen Teil des Gebäudes gilt weiterhin Maskenpflicht (Hausregel).
  • Bitte haltet untereinander Abstand.
  • Bitte lüftet oft und ausgiebig wenn Ihr vor Ort seid.

Eine lokale Testmöglichkeit gibt es hier: https://15minutentest.de/de/de/testcenter-muenster-hawerkamp

Aufräumaktion

Seit der Aufräumaktion am letzten Wochenende ist die warpzone wieder in einem ordentlichen Zustand. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer.