Posts Tagged ‘hnb’

Hack& Breakfast: Astrowarp 2 – Astronomische Bildverarbeitung

Am 24.09.2016 um 20:00 findet in der Warpzone wieder ein Hack&Breakfast statt. Dieses Mal wird es, als Teil 2 unserer Astrowarp-Reihe, darum gehen wie man Bilddaten einer astronomischen CCD-Kamera für die wissenschaftliche Auswertung aufbereiten kann.
Wir zeigen einen solchen Reduktionsablauf mit der Software “pyraf” anhand selbst aufgenommer Daten  eines  Amateurteleskop. Anschließend erstellen wir mit dem Programm “fitswork” ein Farbbild aus den Dateien, das dann nicht nur auf dem Bildschirm betrachtet sondern auch auf einem Drucker ausgegeben kann.
Natürlich habt ihr wie immer die Gelegenheit, euch auf eueren eigenen Notebooks mit den Programmen und Bilddaten vertraut zu machen. Bitte bringt auch einen USB-Stick mit, damit wir euch eine Kopie der Dateien und der Programme mitgeben könnenFür das Hack&Breakfast braucht ihr keine astronomischen Vorkenntnisse – wir geben am Anfang noch einen Überblick über die im ersten Teil angesprochenen Inhalte, da dieser schon ein halbes Jahr zurück liegt. Für Frühstück ist ebenfalls gesorgt , kulinarisch geht es dieses Mal nach Nürnberg.

Hack’n’Breakfast am 09./10.07.2011

Am Samstag (2011-07-09) ab 19 Uhr rockt in der Zone wieder das monatliche Hack and Breakfast. Alle Mitglieder und Geeks aus der Umgebung sind herzlich eingeladen. Vorträge starten wie gewohnt ~ 20 Uhr. Pizza-Bestellung ist schedueled @ ~19 Uhr.

Hauptvortrag des Abends:

  • bitcoin – Eine kryptographische P2P Währung (blueling & deaddy) Update: Folien nun zum Download verfügbar

Eventuelle spontane Lightning Talks sind natürlich immer willkommen!

12. Hack’n’Breakfast 09./10.10.2010

Der diesmonatige Hack’n’Breakfast in der warpzone läuft in der Nacht von Samstag auf Sonntag wieder an. Diesmal steht er – ohne festes Vortragsprogramm – ganz im Zeichen des gemeinsamen Bastelns, Coden und dem Austasuch über laufende und neue Projekte. Auch, dass der Folgetag der 10.10.10 ist, sollte nicht unerwähnt bleiben. Wenn der Koffeinspiegel hoch genug ist, können wir dieses Datumsevent gleich mitfeiern :D

Natürlich spricht das nicht gegen spontane Lightning Talks, wenn sich jemand berufen fühlt, sein “derzeitiges Baby” vorzustellen.

Dank letzten Freitag erfolgter Getränkelieferung stehen gekühlte Getränke und Mate – wie immer – in rauhen Mengen zur Verfügung. ;-)

Software Freedom Day 2010

Weltweit wird jedes Jahr im September der Software Freedom Day (SFD) gefeiert. Auf der ganzen Welt finden dazu verschiedene Aktionen und Veranstaltungen rund um freie und offene Software statt.

Auch Münster ist dieses Jahr wieder dabei und zelebriert den SFD am 11.9.2010 ab 11 Uhr im Hörsaal Leo 18 auf dem Leonardo-Campus an der Steinfurter Straße.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Google Technology User Group (GTUG), der Java User Group (JUG) und dem Hackerspace Warpzone e.V.

Neben Vorträgen über ausgewählten Themen und Workshops zu freier Software gibt es einen Slot für Lightning-Talks, mit denen wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, eigene Projekte oder interessante Themen vorzustellen. Zusätzlich gibt es aber auch genügend Gelegenheit, bei einem Kaffee und Snack sich vor Ort ein freies Betriebssystem zu installieren oder freie Software auszuprobieren. Im Anschluss gibt es noch eine gemütliche Grillrunde.

Details zum Programm sowie weitere Informationen sind in Kürze unter http://www.ms-gtug.de verfügbar. Die Veranstaltung ist nicht kommerziell und der Eintritt selbstverständlich frei.

Jeder, der sich über freie und offene Software informieren und mit Gleichgesinnten auszutauschen möchte, ist herzlich eingeladen.

HNB in der warpzone!

Hi,

Das allmonatliche HNB steht wieder an, diesmal in tropischer Hitze gegen die wir nur eiskalte
Mate als Verteidigung haben. Zu späterer Stunde ist eine kleine Zockrunde angedacht, wer also
noch eine Konsole mit spielen mitbringen will und Lust hat ab 2 Uhr morgens den Abend
gesellig wegzudaddeln fühle sich hiermit eingeladen ;)

Des weiteren steht auch wieder etwas im Vortragsprogramm (weitere Lightning Talks sind
natürlich auch wieder willkommen)

Gegen 20 Uhr wird blueling einen Vortrag mit dem Titel “Rx – Reactive Extensions for .NET (Linq to Events)” (inklusive einer kleinen Einführung in C#) halten.

Also: Notebooks geschultert, Compiler und Lötkolben vorheizen, es wird wieder amtlich abgenerdet!

Gruß
raichoo und die warpzone

STOPP! HNB-TIME!

Diesen Samstag lassen wir es in der warpzone wieder krachen! Nerds aus Münster
und Umkreis treffen sich zum Erfahrungsaustausch oder einfach nur zum quatschen
und Matetrinken.
Kommt auch vorbei, schliesst neue Bekanntschaften und erfahrt was euere Nerdkollegen
derzeit so bewegt!
Wir freuen uns auf euch!
Grüße
raichoo und die warpzone