2 Comments

  • Da der Java-Client lokal ausgeführt wird, müssen natürlich entsprechende Ports freigegeben sein. Sollte dies bei euch nicht der Fall sein, gibt es als Alternative noch den offiziellen Freenode-Webchat:

    http://webchat.freenode.net/?channels=%23warpzone

    (Ist aktuell wohl down, aber eigentlich recht zuverlässig…)

  • der Java Client braucht bei nicht-restriktiver outgoing firewall keine besonderen offenen ports. Port 113 (auth) ist sinnvoll, beschleunigt aber nur den initialen Connect um ca. 1 Sekunde.
    Aber ausgehend auf 6667tcp muss beim Java Client natürlich gegeben sein.