50. Hack’n’Breakfast – Vortrag/Workshop git & git-flow

Nächsten Samstag am 14.12.2013 findet das 50. Hack’n’Breakfast statt und es wird mal wieder ein Thema geben, diesmal git & git flow. Dabei werde ich versuchen eine kleine Einführung in Versionsverwaltung mit git, sowie das entwickeln nach dem git flow Prinzip zu geben. Gedacht ist das ganze Hauptsächlich als Einführung für Anfänger. Nach einem kurzen Vortrag zur Einführung soll direkt mit git gearbeitet werden. Es bietet sich also an einen Laptop mit installiertem git mitzubringen, letzeres kann im zweifel aber auch vor Ort erfolgen. Wer schon einen SSH key hat kann mir seinen Public Key an sandzwerg[äth]member.warpzone.ms zukommen lassen dann kann ich ein Zentrales Repository zum spielen aufsetzen, ansonsten erfolgt das kurzfristig vor Ort.

Wie immer sind alle Interessierten herzlich Eingeladen teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich aber würde mir die Plannung etwas vereinfachen :)

Update: Die Folien finden sich jetzt im Wiki

2 Comments

  • War echt ein super Vortrag und auch die spontane Reihenfolge fand ich sehr passend. Hat mir wirklich viel gebracht. Auch fand ich es sehr interessant etwas über git-flow zu erfahren, auch wenn ich selbst da wohl nicht mit arbeiten werde, da ich ja eher nicht an größeren Softwareprojekten mitarbeiten werde.

  • Das freut mich :) Wobei man git flow sicher auch an anderen stellen benutzen kann wenn man ein größeres Projekt macht, obwohl es ursprünglich von der Software Entwicklung kommt.