Einweihungsparty und offene Ateliers

Das vergangene Wochenende war ein voller Erfolg! (Make berichtete) Die vielen Gäste der offenen Ateliers kamen auch in der Warpzone vorbei, um sich unter anderem 3D-Drucker, Oszilloskopfilme oder den Klampfinator zeigen zu lassen. Zu sehen gab es außerdem Fotos von den Renovierungsarbeiten der neuen Räume, sowie den Film dazu. Die ständige Verfügbarkeit von Mate, Ministrone, Popcorn und anderen Leckereien hat vermutlich auch zur Beliebtheit beigetragen. Schönstes Zitat eines Gastes: “Cool! Wie in so einem Hackerfilm!”

Kontakt mit den anderen Künstlern wurde über unser Liveberichterstattungsteam hergestellt. Mit 2 Kamerateams und einem Studio wurde live vom Hawerkamp berichtet und alles ins Netz gestreamt. Einen Link auf einen Zusammenschnitt in Kürze hier.
Dem künstlerischen Anspruch konnten wir auch gerecht werden, indem wir eine lebende Skulptur eingerichtet haben, die von Künsterln und Hackern über das Wochenende immer wieder angepasst wurde. Die Skulptur wurde von einem sie umfahrenden Modellzug gefilmt und auf einen großen Bildschirm übertragen.

Die Einweihungparty wurde mit Powerpoint Karaoke gestartet und dauerte bsi spät in die Nacht an. Neben den Künstlern vom Hawerkamp waren Gäste vom Hasi.it und vom TKKR, die riesige Vorräte an Vla und Hagelslag mitgebracht haben. Unter Einfluss von Tschunk und lokalen Brauereiprodukten wurden viele Projektideen entwickelt, deren Umsetzung nun aussteht.

There is food!

20151023_222930

20151023_231315

IMG_20151024_165458

Comments are closed.