Freifunk Vortrag

Freifunk-MS.klein

Am kommenden Samstag (12.07.) um 20:00 gibt es einen Vortrag zum Thema Freifunk.

Der Vortrag beschreibt die Grundsätzliche Idee von Freifunk und die Technik der Freifunk Netzwerke.

Neben der Technik soll auch der aktuelle Aufbau des Freifunk in Münster im Fokus stehen und der aktuelle Ausbaustand berichtet werden.

Außenstelle auf der GPN 14

Die Warpzone Außenstelle auf der GPN in Karlsruhe wurde soeben errichtet. Besucher können uns im Hackcenter zwischen dem NOC und der Beamerleinwand finden.

 

Warpzone Außenstelle

Seidenstraßenloop

Da wir bereits im letzten Jahr zum Dockland Festival eine Lichtkunstaktion nachgebaut haben, wurde dieses Jahr eine endlose Seidenstraße gebaut. Dazu wurde die Seidenstraßendiode(TM) entwickelt, die einen Luftkurzschluss verhindert, aber die Kapsel durchlässt. Nach unserem Zähler hat unsere Kapsel die 100m Strecke 320mal durchlaufen und damit 32km am Stück zurückgelegt. Wir behaupten damit den aktuellen Weltrekord mit dem längsten durchgängigen Seidenstraßendurchlauf inne zu haben.

DSC_0044 DSC_0052 DSC_0065 DSC_0088

Wir brauchen eure Hilfe!

Die Ing-Diba hat einen Vereins Wettebewerb bei dem man als Verein 1000€ gewinnen kann. Das können wir aktuell gut für den Umbau und für neue Ausstattung für die neuen Räume gebrauchen. Um zu gewinnen muss man in seiner Kategorie, eingeteilt nach Anzahl der Mitglieder, am Ende unter den ersten 250 Verein sein. Zum Abstimmen muss man seine Handy Nummer angeben und erhält dann 3 Codes an diese Nummer, die man dann auf der Website einsetzen kann. Das ganze läuft bis zum 3. Juni um 12.00 Uhr. Da wir momentan nur noch auf Platz 273 sind brauchen wir euch! Stimmt für die Warpzone!

Funkbrücke zu Haus G

Zwischen Haus A und Haus G am Haverkamp gibt es jetzt eine Funkbrücke, die unsere Baustelle mit Internet versorgt.

Bei dieser Gelegenheit wurde dort auch direkt ein Freifunk-Router platziert.

 

IMG_20140508_190459 DSC_0023 DSC_0026 DSC_0029

 

Gamezone aka Warpgame

Letzten Monat hat zum ersten mal die Gamezone, der Gesellschaftsspieleabend in der Warpzone unter dem Hashtag #warpgame, stattgefunden. Als erstes Spiel haben wir uns Ursuppe angeschaut. Ein Ausführlicher Bericht findet sich bei Remline deswegen verweise ich hier darauf anstatt alles nochmal nach zu erzählen. Ziel des ganzen ist neben dem Beisammensein in gemütlicher Runde das kennenlernen neuer Spiele. Deswegen wollen wir dabei auch die Spiele Bewerten die wir spielen. Die Bewertung des ersten Spiels, Ursuppe sieht man im folgenden Bild:

Ergebnis Ursuppe 1.Warpgame

Ergebnis Ursuppe 1.Warpgame

Geplant ist bis jetzt sich einmal im Monat zum Warpgame zu treffen, Termin dafür ist erst mal der 3. Donnerstag im Monat. Der nächste Termin ist also Donnerstag der 22.5. Die Details sowie die Anmeldung finden auf der ML statt.

Warp-Milch-Reis

Da wir alle gerne Milchreis essen, hatten wir viele Gelegenheiten den optimalen Milchreis zu kreieren. Es stellte sich heraus, dass er wesentlich besser wird, wenn er ununterbrochen gerührt wird. Also wurde der ursprünglich auf der Ohm2013 als Eismaschine konstruierter Rührer zum Milchreisrührer umgebaut. Momentan lassen sich Drehzahl und Drehrichtung einstellen, ein Timer zählt die Minuten. Evtl. werden noch eine Kochplattensteuerung mit Temperatursensor und Viskositätssensor und Twitterzugang ergänzt.

Das Rezept:

  • 1 L Milch
  • 200g Reis
  • 2 EL Zucker
  • 1 Priese Salz

Für 3 Liter Milch: Induktionsplatte auf 130, 1-Löffel-Rührer auf +62 rpm, 47 Minuten

1 2 3 4 5

SMTP Vortrag

Am kommenden Samstag (15.03.) um 19:00 gibt es einen Vortrag zum Thema Mailing / SMTP. Dabei soll es um die grundsätzlichen Prinzipien von SMTP gehen, warum es Spam gibt und was dagegen unternommen wird. Außerdem sollen die “Hacks” an den FHs Münster und Karlsruhe erklärt werden.
Das Ganze läuft unter dem Motto “Von n00b auf Pro in 90 Minuten”, ist also auch für Leute mit nur wenig Vorkenntnissen geeignet.

Hier der Mitschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=KVIDwqV3PvU

Hackspace Passports

Das /dev/tal hat die seit längerem vergriffenen Hackerspace Passports nachgedruckt. Das haben wir zum Anlass genommen endlich eigene Stempel zu designen. Da wir uns nicht entscheiden konnten, haben wir natürlich nicht nur einen, sondern gleich zwei gemacht. Nilsarne war sogar so freundlich uns eine Charge vorbei zu bringen. Nochmal herzlichen Dank dafür. Darum haben wir nun eine kleinere Anzahl Hackerspace Passports für alle Interessierten aus dem Umland. Außerdem können sich alle Hackerspace Passport Besitzer natürlich nun einen Stempel der Warpzone abholen :) Leute mit Bedarf an größeren Mengen Passports können sich besser direkt an das /dev/tal wenden, Details wie Ansprechpartner finden sich hier.

Passports

52. Hack’n’Breakfast – Vortrag/Workshop Make(files)

Kommenden Samstag, den 08.02.2014, findet das 52. Hack’n’Breakfast statt.Es wird einen kurzen Vortrag geben zu Thema Make bzw. Makefiles.
Dabei es um eine kleine Einführung ggf. mit anschließendem Hands-On.
Geplante Inhalte:

  • Wozu ist Make gut
  • Wie funktioniert Make
  • Wie schreibt man Makefiles
  • Überblick über Alternativen

Wie immer sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Beginn ist um 20 Uhr.

Nachtrag:  Die Folien habe ich auf meinem Webserver veröffentlicht.