Archive for October, 2009

Pics vom Samstag der offenen Ateliers

Der Tag der offenen Ateliers ist für heute so gut wie gelaufen. Ein Vortrag von Bastian Greshake über Open Access und von mir über Medienkunst sind gut angekommen. Auch das Feedback, was die Warpzone an diesem Tag von ihren Besuchern erhalten hat, ist durchweg positiv gewesen. Heute läuft die ganze Nacht über Hack and Breakfast. Meldet euch an, wenn ihr vorbeikommen wollt (warpzone@warpzone.ms). Abends ist das Tor geschlossen.

Morgen geht es mit den nächsten Vorträgen weiter. Lasst euch nicht lumpen und kommt vorbei!

UPDATE

Die Präsentation zum Vortrag “Medienkunst” gibt es in unserem Wiki:

http://warpzone.ms/wiki/doku.php?id=medienkunst

Ausserdem darf der Artikel gerne verbessert, erweitert oder bearbeitet werden, wenn es einen Mehrwert ergibt.

Tage der offenen Ateliers

Auch wird sind am Tag der offenen Ateliers vertreten und werden dort ein paar Vorträge halten. Folgendes ist  geplant:

Fr., 2009-10-30:
19:00 Uhr: Beginn
22:00 Uhr: Ende
Wie Ihr seht gibt es am Freitag noch kein Programm, sondern lediglich
ein gemütliches Sit-In in der Warpzone.

Sa., 2009-10-31:
15:00 Uhr: Beginn
16:00 Uhr: Bastian Greshake: Open Access - Freier Zugang zu
wissenschaftlichen Ergebnissen
17:30 Uhr: Fabian Fischer: Medienkunst - Kunst für alle Sinne
20:00 Uhr: Ende

So., 2009-11-01:
11:00 Uhr: Beginn
14:00 Uhr: Andreas Mantler: Computerkunst in 64K - Die Demoszene
16:00 Uhr: Philipp Neuhaus: Creative Commons - Ein Lizenzbaukasten nicht
18:00 Uhr: Ende

Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.

Letzte Vorbereitungen, Werkstatt angeschlossen

Am Wochenende wurde der getrennt abgesicherte Werkstattstromkreis angeschlossen. Heute haben wir den Brüstungskanal für die Arbeitsplatzsteckdosen bestellt und werden diesen vorraussichtlich noch vor Freitag montieren können, wenn die Lieferung früh genug kommt.

Seit gestern haben wir auch einen Metallschrank, für Sachen, die weggeschlossen werden sollen. Hierfür muss lediglich ein neues Schloss eingebaut werden.

Eingeweiht haben ands und ich die Werkstatt bereits, indem wir an den Projekten LED-Moodlight und Verstärker gearbeitet haben.

Den Verstärker habe ich dabei sogar schon fast fertig bekommen, so dass dieser wohl bis Freitag in betrieb sein dürfte.

Wir haben Mate und Kaffee, also schaut doch einfach mal selbst rein.

Mate ist da! Endspurt!

Am Wochenende sind die Tage der offenen Ateliers, daher befinden wir uns mitten im Endspurt.

Um uns passend dazu wach zu halten, haben wir am Freitag eine große Matelieferung erhalten. Neben der normalen Mate haben wir nun auch Wintermate, Hausmarke Kaffee-Cola, verschiedene Hermannbrausen anzubieten!

Mehr Infos zum Tag der offenen Ateliers findet ihr unter: http://www.am-hawerkamp.de/index.htm

Wir werden selber am Samstag und Sonntag noch Vorträge anbieten, dazu aber später mehr.

Werkstatt fertig gefliest, Chillzone schon gemütlich

Hier noch zwei aktuelle Bilder vom Sonntag

Weekly Update 2009-40

fenkt hat über das Wochenende die Fliesen in der Werkstatt verlegt und heute dürfte der Kleber getrocknet sein, so dass man mit dem Verfugen anfangen kann. ands hat die Toilettentür mit viel Gewalt repariert, so dass die Toilette nun abgeschlossen werden kann und somit etwaige Reinigungsaktionen auch wieder Bestand haben dürften. Zusätzlich hat crnf87 die Beleuchtung dieses Raums gefixt. Die Gründungsveranstaltung ist gut verlaufen, nun müssen wir auf den Segen des Papiertigers warten.

Da Geld eine recht knappe Ressource ist, hier noch einige Dinge, die wir möglichst auf Umme brauchen:

  • 2 Sofas mit 1,8m bis 2m Breite und laminatfreundlichen Füßen
  • Eine Spüle bzw. ein Spülbecken
  • Tassen, Besteck, Geschirr, Trockentücher, Lappen
  • interessierte Leute

Falls Du als Leser zu letzteren gehörst und noch nicht da warst, bist Du besonders herzlich eingeladen, mal reinzuschauen. Derzeit ist es wohl am einfachsten im #warpzone Channel auf Freenode nachzufragen, ob und wann jemand da ist, oder sich auf der Mailinglist anzumelden. Auf Twitter findet man unter #warpzone auch hin und wieder den einen Tweet, wenn jemand losfährt. Wir freuen uns über Deinen Besuch!

Gründungsveranstaltung

Heute wird der Verein offiziell gegründet. Die Gründungsveranstaltung findet ab 19 Uhr im Uferlos statt.

Zur Gründung erforderlich sind mind. 7 Leute, dennoch ist jeder der kommen mag, herzlichst eingeladen, mit uns vllt. auch das eine oder andere Feierabendbierchen oder -Mate zu trinken (ob das Uferlos wohl Mate führt?). Ob und was danach noch unternommen wird, wird dann vorort abgeklärt.

Und es wird sicherlich auch die Möglichkeit geben, direkt Mitglied der warpzone zu werden :-)